Polnische Bracke (Polski Ogar)

Polish Hound

Der Polski Ogar, gehört zu den polnischen Laufhunden. Im Werk von Flemming: „Der vollkommene teutsche Jäger “ (18.Jh.), befindet sich eine Abbildung, die dem Polski Ogar äußerst ähnlich sieht, doch …

Weiterlesen …

Welsh Corgi – Pembroke

Welsh Corgi – Pembroke

Im Gegensatz zu anderen Hunderassen kann die ursprüngliche Herkunft des Pembroke Welsh Corgi nicht mehr nachvollzogen werden. Seine Herkunft liegt im Dunkel der Zeit verborgen und es ranken sich viele …

Weiterlesen …

Weißer Schäferhund

Weißer Schäferhund

Die Rasse hat die gleichen Wurzeln, wie der Deutsche Schäferhund.Zuerst handelte es sich eigentlich nur um eine Farbvarietät dieser Rasse, die erstmals 1882 auf einer Ausstellung in Hannover gezeigt wurde.Der …

Weiterlesen …

Tschechoslowakischer Wolfshund

Tschechoslowakischer Wolfshund

Kurze historische Zusammenfassung:Im Jahr 1955 fand ein biologisches Experiment in CSSR nämlich die Verpaarung eines Deutschen Schäferhundes mit einem Karpatenwolf statt. Im Jahr 1965, nach dem Ende des Experimentes, wurde …

Weiterlesen …

Schipperke

Schipperke

Der Schipperke stammt aus Belgien. Er enstand aus Kreuzungen zwischen nordischen Hunden mit einheimischen Schäferhunden. Sein Name bedeutet im flämischen Dialekt kleiner Schäferhund. Früher leistete er unter anderem als Rattenfänger …

Weiterlesen …

Saarloos Wolfhond

Saarloos Wolfhond

GeschichteDie noch relativ junge Hunderasse Saarloos Wolfhond hat ihren Namen vom Begründer dieser Zucht, Herrn Lendert Saarloos erhalten. Der Niederländer wollte eine Hunderasse züchten, die keine Degenerationserscheinungen, dafür aber eine …

Weiterlesen …

Pumi

Pumi

Der Pumi gehört zu den ungarischen Hirtenhunden. Um 1760 wurden französische Schäferhunde mit dem Puli gekreuzt, um einen ausdauernden, schnellen und wiederstandsfähigen Hund zu erhalten. Eignung: Als Hütehund vor allem …

Weiterlesen …

Puli

Puli

Der Puli zählt zu den ungarischen Hirtenhunden und war innerhalb dieser Gruppe immer der Hüte- und Treibhund, während die großen Rassen Kuvasz und Komondor die Bewacher der Herden waren. Heute …

Weiterlesen …

Mudi

Mudi

Herkunft: Ungarn Der Mudi ist ein mittelgrosser Schäferhund. Diese Rasse entstand vor ca. 150 Jahren durch verschiedene Kreuzungen einheimischer Hirtenhunde. Er wird daher in Ungarn hauptsächlich als Gebrauchshund bei Großtierherden …

Weiterlesen …

Kuvasz

Kuvasz

Der Kuvasz (Plural: Kuvaszok) gehört zu den ungarischen Hirtenhunden. Sein Name wird „Kuvass“ ausgesprochen und bedeutet „Sicherheitswächter“. Der Kuvasz ist in seiner Erscheinung und in seinem Wesen ein typischer Herdenschutzhund. …

Weiterlesen …

Holländischer Schäferhund

Holländischer Schäferhund

Geschichtliches: Das Zentrum der Zucht des Holländers lag in Nord-Brabant, einer Landschaft mit riesigen Heidegebieten. Um 1860 weideten hier mehr als 800 000 Schafe. Die Bauern legten riesige Erdwalle an, …

Weiterlesen …

Deutscher Schäferhund

Deutscher Schäferhund

Der Deutscher Schäferhund ist ein typischer Gebrauchshund. Er leistet verschiedene Dienste wie als Schutz- und Fährten- oder als Herdengebrauchshund. Er ist leichtführig, lernfreudig und temperamentvoll. Auf dem Hundesportplatz ist er …

Weiterlesen …

Collie

Collie

Allgemeines Erscheinungsbild: Stellt einen Hund von großer Schönheit mit gelassener Würde da. Dabei ist kein Einzelteil unproportioniert zum Gesamtbild.Charakteristika: Der Körperbau ist geprägt von Kraft und Aktivität, er ist frei …

Weiterlesen …

Border Collie

Border Collie

Ursprungsland: Südschottland, Nordengland (die Border-Counties). Eignung: Als Hütehund vor allem an Schafherden, in Deutschland für die Koppelschafhaltung, aber auch für Kühe, Schweine, Gänse u. Enten. Border Collies mit wenig Hütetrieb …

Weiterlesen …

Bobtail (Old English Sheepdog)

Bobtail

Allgemeines Erscheinungsbild : kräftiger, quadratisch aussehender Hund, sehr symmetrisch, Gesundheit und Leistungsfähigkeit zeigend. Auf keinen Fall hochläufig, überall üppig behaart. Ein untersetzter, muskulöser, robuster Hund mit höchst intelligentem Ausdruck. Die …

Weiterlesen …

Berger de Picard

Berger de Picard

Andere Namen: (Berger) Picard, Picardischer SchäferhundUrsprungsland: Frankreich Der Berger Picard ist die unbekannteste der vier von der FCI anerkannten Hirtenhunderassen Frankreichs. Neben dem Picard gibt es noch den Berger de …

Weiterlesen …

Berger de Brie (Briard)

Berger de Brie

Berger de Brie, Briard, dieser langhaarige Champagne-Schäferhund trat erst Anfang des 19. Jahrhunderts hervor. Der moderne Briard ist aber nicht mehr der gewöhnliche Bursche von einst, sondern ein gut proportionierter, …

Weiterlesen …

Berger de Beauce (Beauceron)

Beauceron

Allgemeine Erscheinung: imposanter, starker, harter, kraftstrotzender, gut gebauter und muskulöser Hund ohne jede Schwerfälligkeit. Sicheres, furchtloses Auftreten. Ursprung- und WesensbeschreibungBeauceron ist die Kurzform von „Berger de Beauce“, was aus dem …

Weiterlesen …

Belgischer Schäferhund

Belgischer Schäferhund

ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD-VERWENDUNG-WESEN : Harmonisch gebauter Hund von mittleren Proportionen, intelligent, widerstandsfähig und gewöhnt an das Leben im Freien, fähig, den jahreszeitlichen Unbilden der Witterung und den häufigen klimatischen Schwankungen in …

Weiterlesen …

Bearded Collie

Bearded Collie

Über die genaue Herkunft des Bearded-Collies (gesprochen Bierdid) ist wenig bekannt. (Bearded bezieht sich auf seinen zottigen Bart und Collie dürfte von den zu hütenden Schafen kommen). Sicher ist nur, …

Weiterlesen …

Bouvier des Flandres

Bouvier des Flandres

URSPRUNG : Wie sein Name anzeigt, kommt der Bouvier des Flandres aus den belgischen und französischen Landesteilen Flanderns, die von keiner natürlichen Grenze getrennt werden. ANLAGEN : Ursprünglich war der …

Weiterlesen …

Australian Shepherd

Australian Shepherd

Der Australian Shepherd ist ein für jeden Zweck einsetzbarer Herdengebrauchshund, wobei es Linien in der Zucht gibt, die sich bei der Arbeit mit Schafen, Rindern oder Geflügel auszeichnen. So ist …

Weiterlesen …

Australian Cattle Dog

Australian Cattle Dog

Die Rasse wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von australischen Viehzüchtern „entwickelt“. Dabei waren ihnen vor allem Eigenschaften wie großer Arbeitswille und eine gute körperliche und „psychische“ Eignung für die harte …

Weiterlesen …