Startseite » Hunde » Belgischer Schäferhund

Belgischer Schäferhund

ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD-VERWENDUNG-WESEN : Harmonisch gebauter Hund von mittleren Proportionen, intelligent, widerstandsfähig und gewöhnt an das Leben im Freien, fähig, den jahreszeitlichen Unbilden der Witterung und den häufigen klimatischen Schwankungen in Belgien zu widerstehen.

Durch die Harmonie seiner Körperform und die stolze Kopfhaltung soll der belgische Schäferhund den Eindruck einer eleganten Robustheit vermitteln, welche ein Erbteil der Vertreter dieser herausgezüchteten Arbeitsrasse geworden ist.
Neben den angeborenen Fähigkeiten als Hüter der Herden besitzt er die wertvollen Qualitäten eines vorzüglichen Wächters für Haus und Hof. Er ist, falls erforderlich, ohne Zögern, ein hartnäckiger und leidenschaftlicher Verteidiger seines Herrn.
Er ist wachsam und aufmerksam, und sein lebhafter und forschender Blick zeugt von Intelligenz.

GRÖSSE :
Die gewünschte Grösse ist durchschnittlich
62 cm für die Rüden,
58 cm für die Hündinnen.

VARIETÄTEN

A.
LANGHAAR : Kurzes Haar am Kopf, an den Aussenseiten der Ohren und an den Gliedmassen, mit Ausnahme der Hinterseite der Vorderläufe, die vom Ellenbogen bis zum Vordermittelfuss mit Fransen besetzt sind. Sonst am Körper ist das Haar lang und glatt. Reich und länger an Hals und Vorbrust, wo es eine Hals-und Brustkrause bildet. Die Oeffnung