Startseite » Hunde » Polnische Bracke (Polski Ogar)

Polnische Bracke (Polski Ogar)

Der Polski Ogar, gehört zu den polnischen Laufhunden. Im Werk von Flemming: „Der vollkommene teutsche Jäger “ (18.Jh.), befindet sich eine Abbildung, die dem Polski Ogar äußerst ähnlich sieht, doch kann eine Verwandtschaft heute nicht mehr festgestellt werden.

Polnische Züchter begannen nach dem Zweiten Weltkrieg verstärkt mit der Zucht dieser Rasse,die, bis dahin fast ausgestorben war. Der Polski Ogar ist ein ausdauernder Schweißhund, der in Polen vorwiegend auf Schwarzwild eingesetzt wird. Er verfügt über ein hervorragendes Witterungsvermögen, das ihn zur Ausarbeitung und Verfolgung von Wildfährten besonders befähigt. Er kann aber auch ein angenehm ruhiger Haus- und Begleithund sein.

Widerristhöhe: bei Rüden 55-65 cm, bei Hündinnen 55-60 cm.

Farbe: Körper schwarz, dunkelgrau oder -braun, wobei braun in den verschiedensten Nuancierungen vorkommt; weiße Flecken an Kopf (Blesse), Brust, Bauch, Rutenspitze und Pfoten sind zulässig.