Startseite » Hunde » Gos D’Atura (Perro de Pastor Catalan)

Gos D’Atura (Perro de Pastor Catalan)

Der Gos D`Atura gehört zu den katalanischen Schäferhunden. Es existieren zwei Schlägen des Gos D`Atura: langharig und glatthaarig. Der glatthaarige Schlag ist offenbar so selten, dass er vielleicht kurz vor dem Aussterben steht. Beide sind von mittlerer Größe und haben einen harmonischen Körper, mit ebenmäßig geformtem Kopf und aufmerksamem Gesichtsausdruck.

Diese spanische Hunderasse wurde ursprünglich in der Region Katalonien gehalten und gezüchtet. Als zuverlässige Hilfe der Hirten und Bauern umkreiste der Perro de Pastor Catalan unermüdlich die Herde und ist den harten Bedingungen seiner Umwelt angepaßter, genügsamer und zäher Wach- und Hütehund mit großer Ausdauer und Wetterhärte.

Sein dekoratives Aussehen machte ihn in Spanien sehr beliebt, so das er heute auch sehr oft als Haus- und Begleithund gehalten wird. So wie er seinem Herrn treu ergeben ist, zeigt er gegenüber Fremden wenig Zuneigung. Er ist kein Stadthund – braucht jeden Tag seinen Auslauf, wenn er gesund bleiben soll. Als ausdauernder Läufer ist es ideal den Gos bei jeglicher Art Sport mitmachen zu lassen.

Haare: lang und abstehend, am Körper borstig, auf dem Rücken sowie an Läufen seidig lang. Farbe: schwarz und weiß vermischt, grau, silbern und rostfarben. Auch dreifarbig. Größe: Rüden 47 – 55 cm, Hündinnen 45 – 53 cm